News

Widerstand gegen Murtens Grossprojekt

23.10.2017

Grosser Widerstand gegen das Bauprojekt „Fleur de Morat“: 19 Einsprachen wurden bei der Gemeinde Murten eingereicht.

 

x

Widerstand gegen Murtens Grossprojekt

23.10.2017

Grosser Widerstand gegen das Bauprojekt "Fleur de Morat", dessen Einsprachefrist heute geendet hat: 19 Einsprachen wurden bei der Gemeinde Murten eingereicht, wie diese auf Anfrage sagte.

Was genau beanstandet wurde, kann die Gemeinde im Moment nicht sagen.

Anwohner befürchten zuvor, die Sicht auf die Altstadt könnte beeinträchtigt werden.

Beim Projekt handelt es sich um eine grosse Überbauung zwischen der Altstadt und den Bahngleisen. Neun Mehrfamilienhäuser mit total 100 Wohnungen sind vorgesehen.

x

Hörspiel d Seisler hiis böös

23.10.2017

 

x

Gottéron live

20.10.2017
x

Veranstaltungskalender

06.03.2017
x

WhatsApp

03.05.2016
x

WEBCAMS

29.01.2016

Damit Sie wissen wo's heute hin geht!

News

Besucherrekord an der Retro-Technica

23.10.2017

Die Technik-Messe im Forum Freiburg profitiert von einem Vintage-Boom.

x

Besucherrekord an der Retro-Technica

23.10.2017

Die Technikbörse Retro-Technica hat einen neuen Besucherrekord aufgestellt.

Wie Organisatoren mitteilen, kamen am Wochenende rund 4600 Sammler und Technikfans ins Forum Freiburg in Granges-Paccot. Das sind fast tausend Besucher mehr als letztes Jahr.

Die Besucher konnten unter anderem alte Spielsachen, Telefone oder Schallplatten kaufen. Nächstes Jahr findet die 25. Ausgabe der Technikbörse statt.

News

Polizei löst nicht bewilligte Party auf

22.10.2017

In Châtel-Saint-Denis mussten etwa hundert Festlustige in einer ehemaligen Fabrikhalle den Stecker ziehen.

x

Polizei löst nicht bewilligte Party auf

22.10.2017

In Châtel-Saint-Denis hat die Polizei ein unbewilligtes Fest in einer ehemaligen Fabrikhalle aufgelöst. Wie die Freiburger Kantonspolizei mitteilt, beschwerten sich Anwohner in der Nacht auf Sonntag über den Lärm, der aus dem Gebäude drang.

Etwa hundert Festlustige hätten sich in der Fabrikhalle verschanzt, die Türen blockiert und die Fenster abgedunkelt. Es sei Alkohol ausgeschenkt worden, und es hätten an dem Abend mehrere Konzerte stattgefunden, schreibt die Polizei.

Die Anwesenden mussten die Fabrikhalle umgehend verlassen. Gegen die Verantwortlichen des Fests wird ein Verfahren eingeleitet.

(Bild: Kantonspolizei Freiburg)

Sport
|

Gottéron ist im Cup ausgeschieden

22.10.2017

Im Interview spricht Gottéron-Verteidiger Larri Leeger über die Cupniederlage gegen die SCL Tigers.

x

Gottéron ist im Cup ausgeschieden

22.10.2017

Gottéron ist im Cup im 1/8-Final gegen die SCL Tigers ausgeschieden. Das Team von Mark French verliert auswärts mit 1:2. Freiburg spielte zu Beginn weg gut, schnell und geradlinig. Die Linie um Bykov, Rossi und Mottet bekam in Abwesenheit von Sprunger, Cervenka, Birner und Slater sehr viel Eiszeit und übernahm viel Verantwortung.

Nelson Chiquet schoss sein Team in der 23. Minute verdientermassen in Front. Wie in den letzten Partien war Gottéron danach offensiv wieder nonchalant, harmlos und im Slot zu wenig aggressiv. Langnau war im Gegenzug viel Effizienter als Freiburg und schoss in der 34. und 39. Minute die beiden Tore zum Sieg.

Beim zweiten Tor profitierte der Langnauer-Junior Stefan Rüegsegger von einem groben Patzer von Yannick Rathgeb. Im letzten Drittel konnte Gottéron acht Minuten lang am Stück Powerplay spielen, daraus resultierte aber nichts Zählbares.

Ludovic Waeber im Freiburger Tor zeigte eine starke Leistung. Bei Gottéron fehlten die verletzten Spieler Sprunger, Slater, Stalder, Kienzle und Stalder. Cervenka war krank und Birner gesperrt. Die beiden Verteidiger Marc Abplanalp und Larri Leeger kam so wieder zum Einsatz.

Sport
|

Freiburg-Gottéron verliert in Ambri mit 1:2.

21.10.2017

Im Interview spricht der einzige Freiburger Torschütze Ralph Stalder über die Niederlage im Tessin.

x

Freiburg-Gottéron verliert in Ambri mit 1:2.

21.10.2017

Für Freiburg-Gottéron stimmte für einmal Leistung und Ertrag überein. Mit einem Schuss in der 51. Minute schoss Verteidiger Ralph Stalder glücklich den 1:1 Ausgleichstreffer. Zuvor waren die Freiburger nie richtig dominant und gefährlich in der Offensivezone und konnten sich gegen eine kompakte Ambri-Mannschaft nicht nach Wunsch durchzusetzen.

Auffallend war die mangelnde Kraft, sich in den Bandenduells durchsetzen zu können. Das Team von Freiburg-Trainer Mark French war körperlich dem Gegner unterlegen. Julien Sprunger und Roman Cervenka konnten ohne Michal Birner offensiv nicht die nötige Effizienz zeigen, um dem Gegner zu überraschen und auszuspielen.

Ambri-Piotta schoss gegen das beste Boxplay der Liga beide Tore in Überzahl. Beide Strafen von Schilt und Chavaillaz warnen völlig unnötig, da die Fouls entweder hinter dem eigenen Tor passierten oder in der neutralen Zone ohne Druck des Gegners. Zusammenfassend kann sich Gottéron glücklich schätzen, wenigstens einen Punkt geholt zu haben.

Nachrichten

[23.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[23.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[23.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[23.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[22.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[22.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[22.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[21.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[21.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[21.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[20.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[20.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[20.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[20.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[19.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[19.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[19.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[19.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[18.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[18.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[18.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[18.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[17.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[17.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[17.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[17.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[16.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[16.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[16.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[16.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[15.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[15.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[15.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[14.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[14.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[14.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[13.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[13.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[13.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[13.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[12.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[12.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[12.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[12.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[11.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[11.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[11.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[11.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[10.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[10.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[10.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[10.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[09.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[09.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[09.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[09.10.2017]06 Uhr Nachrichten
play
[08.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
[08.10.2017]13 Uhr Nachrichten
play
[08.10.2017]08 Uhr Nachrichten
play
[07.10.2017]18 Uhr Nachrichten
play
1