Bubi Eifach - #1

"Dä kompliziert Scheiss geit mer ufe Sack!" Der Berner Sänger und Gitarrist Bubi Rufener hatte die Schnauze gehörig voll vom komplizierten Getue.

Dabei wäre es so einfach: Wenn gute Leute gemeinsam gute Musik machen die Pfupf im Arsch hat, dann bebt der Saal. Diesem Konzept folgend, lud Rufener Steff la Cheffe, Pedro Lenz, Greis, Baschi und weitere illustre Gäste aus der Schweizer Musikszene zu spontanen musikalischen Exzessen in die Adelbodener Berna Bar. Wild interpretierte Covers wurden nach und nach mit eigenen Kreationen in Mundart ergänzt, welche nun diesen April auf dem ersten Album von BUBI EIFACH erscheinen. Aufgenommen wurden die elf Tracks mit Gere Stäuble (Züri West) an den Drums, Ere Gerber (Gus MacGregor) am Bass, Oli Hartung (Stop the Shoppers) an der Gitarre bei Oli Bösch: Pur, live und direkt, einfach bubi eifach..!