Dachs - Immer Schö Lächlä

«Immer schö lächlä und e ganz netts Hallo» – Dachs, herausragende Vertreter des neuen intelligenten Mundart-Pops, veröffentlichen ihr mit Spannung erwartetes erstes Album.

Was mit der EP «Büzlä» als gelungenes Experiment begonnen hat, wird auf «Immer Schö Lächlä» und ganzen 15 Songs weitergeführt und ausgearbeitet: Atmosphärisch dichter, international produzierter Synthesizer-Pop voller Eingebungen und Hooks trifft auf subversive, skurrile, direkte Texte.

Wir sprechen mit den beiden St. Galler Lukas und Basil über ihren Dialekt, ihre Musik und die Geschichten, welche sie uns darin erzählen.

Dachs im Interview bei Anne Moser

+