Eliana Burki - Arcadia

Die Alphornistin Eliana Burki, 1983 in der Schweiz geboren, gehört zu den international erfolgreichsten Vertreterinnen ihres Fachs.

Konzerttourneen haben sie über Europa hinaus unter anderem durch die USA, Südamerika sowie den Nahen und Fernen Osten geführt - und zur begehrtesten Botschafterin des Schweizer Nationalinstruments gemacht.

Das Wechselspiel zwischen dem Eigenen und dem Fremden ist zur Quelle ihrer kreativen Energie geworden - und zum Thema ihrer neusten CD „ARCADIA“.

Diese schliesst stilistisch an „Travelin‘ Root“ an und wird den One-world-Gedanken durch die Mitarbeit von Gastmusikern aus aller Welt unterstreichen. 

Eliana Burki über ihre Leidenschaft zum Alphorn und das neue Album Arcadia.