Schwarzwyss

Wir recherchieren zu den wichtigsten Themen des Tages. Interviews, Beiträge und Reportagen zum aktuellen Geschehen hört ihr bei uns täglich im Schwarzwyss. Unser Nachrichtenmagazin beleuchtet die Hintergründe im regionalen, nationalen und internationalen Bereich.

Montag bis Freitag um 12:20 Uhr und 17:20 Uhr


play

Schwarzwyss

14.12.2017
+
play

Der gute alte Kompromiss

13.12.2017
Bei der Anstellung der Vize-Oberamtmänner behält der Staatsrat das letzte Wort.
+
play

Konsequenzen nach Paradise Papers

13.12.2017
Linke Politiker wollen den Offshore Geschäften den Riegel schieben. (Bild:zvg)
+
play

Kanton stellt Weichen für die Zukunft

12.12.2017
Das Kantonsparlament hat heute über die Ziele des Staatsrates gesprochen. Dabei gab es einige kritische Wortmeldungen.
+
play

Aufruf für Hacker

12.12.2017
Ein Nationalrat mächte das elektronische Abstimmungssystem von Hackern prüfen lassen.
+
play

Mehr Züge zwischen Freiburg und Bern am Abend möglich

11.12.2017
Der Kanton prüft den Halbstundentakt auf der Linie der S1 zwischen Freiburg und Bern.
+
play

Halbstundentakt für Laupen und Murten

11.12.2017
Was für die einen ganz leicht ging, bedeutete für die anderen eine lange Wartezeit
+
play

Neues Team, altes Rezept

07.12.2017
Die Eispaläste Schwarzsee starten in die erste Saison ohne ihren Gründer Karl Neuhaus. Ändern soll sich möglichst wenig.
+
play

Gute Noten für Freiburger Tierhalter

07.12.2017
Auch im Kanton Freiburg gibt es Tierquäler. Die Situation hat sich in den letzten Jahren aber gebessert. (Bild: ZVG)
+
play

Die goldene Generation am Höhepunkt

06.12.2017
2003, das Jahr, an dem so manche Freiburger Politikerkarriere in Bern ihren Anfang nahm, auch jene von Alain Berset (l.). (Bild: Parlamentsdienste)
+
play

Weiterer Freiburgertag in Bundesbern

06.12.2017
Nach Dominique de Buman letzte Woche steht heute Alain Berset im Mittelpunkt. Die vereinigte Bundesversammlung hat ihn zum Bundespräsidenten gewählt. (Bild:Parlamentsdienste)
+
play

Hoffnung für die Bieber der Taverna

05.12.2017
Biber stauen den Bach Taverna in Tafers. Die Gemeinde will die Dämme entfernen. Der Kanton ist allerdings froh, dass die Tiere dort sind.
+
play

Rockerclub überwacht Park in Merlach

05.12.2017
Der Sicherheitsdienst des Töffclubs Broncos patroulliert durch den Merlacher Chatoney-Park. (Bild: Broncos Security)
+
play

Tafers kämpft gegen eine Biberfamilie

04.12.2017
Eine Biberfamilie hat in Tafers die Taverna gestaut. Das bringt der Gemeinde einige Probleme.
+
play

Vom Nachtlokal zum Sternerestaurant?

04.12.2017
Der Freiburger Spitzenkoch Pierrot Ayer übernimmt mit seinem Sohn ab nächstem Jahr die Räume des Rock Cafés in Freiburg.
+
play

Verschmähte Freiburger Spitäler

01.12.2017
Der Kanton Freiburg will dass mehr Patienten sich im Kanton behandeln lassen.
+
play

Zurück zu den Wurzeln

01.12.2017
Das Abenteuer Guglera ist beendet. In seiner alten Heimat Galmiz nimmt Beat Fasnacht ein neues gemeinnütziges Projekt in Angriff.
+
play

Neues Zuhause für Freund und Helfer

30.11.2017
Die Freiburger Behörden haben das neue Polizeigebäude in Granges-Paccot offiziell eingeweiht.
+
play

Viele neue Nachbarn fürs Fri-Son

30.11.2017
Das Oberamt des Saanebezirks hat den Bau von über 400 Studentenzimmern und 200 Wohnungen in der Stadt Freiburg bewilligt.
+
play

Ehrentour mit Start in Murten

29.11.2017
Der offizielle Empfang des neuen Nationalratspräsidenten Dominique de Buman begann im Seebezirk.
+
play

Eine neue Autobahnausfahrt im Sensebezirk

29.11.2017
Dies ist ein Wunsch der Sensler, besagt die Umfrage der SVP des Sensebezirks.
+
play

Oper Avenches erfindet sich neu

28.11.2017
Die Oper in Avenches reagiert auf die rückläufigen Zuschauerzahlen.
+
play

Mit Prävention gegen Zwangsheirat

28.11.2017
Beim Kampf gegen Zwangsheirat müssen Bund und Kantone zusammenspannen.
+
play

Der Dompteur und Plastiksackgegner

27.11.2017
Der Freiburger Dominique de Buman ist nächstes Jahr Nationalratspräsident. Die Parlamentsmitglieder vergleicht er mit einem Rudel Tiere.
+
play

Ein Kranich statt ein Franken

27.11.2017
Im Greyerz soll man bald mit einer regionalen Währung bezahlen können, ebenso in der Stadt Freiburg. (Bild: lagrue-mlc.ch)
+
play

Neuer Anlauf, alter Streit

24.11.2017
Die Freiburger Linken und Gewerkschaften lehnen auch die neue Vorlage zu den Unternehmenssteuern ab.
+
play

Neue Wohnungen für 400 Stadtfreiburger

24.11.2017
Auf dem BlueFactory-Gelände planen Stadt und Kanton Platz fürs Forschen, Arbeiten, die Kultur und auch für neue Wohnungen. (Bild: www.bluefactory.ch)
+
play

Treure Alterspflege in Freiburg

23.11.2017
Pflegeheime kosten in Freiburg so viel wie sonst kaum irgendwo in der Schwiez. Die Gründe dafür sind schwer zu finden.
+
play

Die Crèmeschnitte ist bereits ranzig

23.11.2017
Das Französisch-Lehrmittel "Mille feuilles" wird nach nur sechs Jahren überarbeitet.
+
play

Wileroltigen wird weiter geplant

22.11.2017
Der Kanton Bern kann den Rastplatz für ausländische Fahrende in Wileroltigen weiter planen.
+
play

Grosses Verkehrsprojekt in Murten

22.11.2017
Die Stadt will die Strassen rund um die Altstadt neu gestalten. Sie sollen attraktiver und sicherer werden. (Bild: picswiss.ch)
+
play

Hoffen auf einen guten Winter

21.11.2017
Die Deutschfreiburger Skigebiete geben sich zuversichtlich: Sie glauben, dass sie die Saison bereits im Dezember starten könnten. (Bild: ZVG)
+
play

Während Jahren dick im Geschäft

21.11.2017
Ein Sensler Landwirt hat über zehn Jahre illegal Hanf verkauft. Vor Gericht musste er sich auch wegen Geldwäscherei verantworten. (Bild: ZVG)
+
play

Wenn die Studentin zweimal klingelt

20.11.2017
Das Freiburgische Rote Kreuz verzichtet auf Bettelbriefe. Es schickt seine Leute lieber von Tür zu Tür
+
play

Vom Schulbus zum Transportimperium

20.11.2017
Die Murtner Firma Wieland AG hat sich zu einem bedeutenden Transportunternehmen entwickelt. Nun ist der Firmengründer gestorben. (Bild: Wieland AG)
+
play

Streiken bleibt ein Privileg

17.11.2017
Das Freiburger Staatspersonal hat gesetzlich das Recht, die Arbeit niederzulegen, hat das Parlament entschieden. Allerdings gibt es Ausnahmen.
+
play

Vom Verkehrsbetrieb zum Immobilienkonzern

17.11.2017
Heute ist das Hauptgeschäft der TPF der öffentliche Verkehr. Künftig sollen die Immobilien genauso wichtig sein.
+
play

Bedrohung für die Sonnenblume

16.11.2017
Der Grosse Rat hat beschlossen, dass Pflegefamilien nur noch ein Maximum von fünf Kindern aufnehmen dürfen. Das bedroht die Pflegefamilie Sonnenblume im Seeland. Dort leben 11 Kinder.
+
play

Agroscopegebäude in Posieux verspätet sich

16.11.2017
Die landwirtschaftliche Forschungsanstalt des Bundes kommt erst in ein paar Jahren nach Freiburg.
+
play

Petition fordert bessere Anschlüsse

15.11.2017
Die Zug und Busverbindungen in Düdingen sollen verbessert werden. Schnelle Anpassungen sind aber schwierig zu realisieren.
+
play

Ausgeglichenes Budget für 2018

15.11.2017
Der Freiburger Grosse Rat hat das Kantonsbudget 2018 abgesegnet, mit einer kleinen Änderung. (Bild:zvg)
+
play

Premiere in der Freiburger Politik

14.11.2017
Die Immunität von Staatsrätin Marie Garnier wurde aufgehoben. Dies gab es in der Freiburger Geschichte noch nie.
+
play

Ein aussergewöhnlicher Fall

14.11.2017
Der Grosse Rat entscheidet darüber, ob die Immunität von Marie Garnier aufgehoben werden soll. Dies gab es im Kanton Freiburg so noch nie. (Bild: ZVG)
+
play

Doppelt so viele Einwohner gesucht

13.11.2017
Freiburg bereitet sich auf die Fusion mit umliegenden Gemeinden vor.
+
play

Fahrt ins Schwarze

13.11.2017
Die neuen Anzeigebildschirme am Bahnhof Freiburg haben Kinderkrankheiten. Immer wieder fallen sie aus.
+
play

Nur einen Tag Zeit

10.11.2017
22 Freiburger Fotografen suchen morgen ein Sujet. (Bild: zvg)
+
play

Umstrittener Flüchtlingsgipfel in Bern

10.11.2017
Wie sollen die Länder mit der tödlichen Flüchtlingsroute übers zentrale Mittelmeer umgehen? Eine umstrittene Diskussion nächste Woche in Bern.
+
play

Widerstand gegen höhere Gebühren

09.11.2017
Die Freiburger Studenten protestieren gegen die Erhöhung der Semestergebühren an der Universtiät Freiburg.
+
play

Eine Frau hat genug

09.11.2017
Staatsrätin Marie Garnier erklärt die Hintergründe zu ihrem Rücktritt. Die politischen Angriffe auf ihre Person hätten sie und ihre Famile zu sehr belastet, sagt sie.
+
play

Garnier hat Motivation verloren

08.11.2017
Die grüne Staatsrätin tritt im kommenden Frühling zurück. Auslöser dafür war die Affäre rund ums Oberamt des Saanebezirkes. (Bild: ZVG)
+
play

Keine neue Bahnlinie nach Bern

08.11.2017
Die Züge zwischen Freiburg und Bern fahren weiterhin durchs Mühletal in Wünnewil. Trotz der Erdrutsche in den letzten Jahren. (Bild: ZVG)
+
play

Freiburg soll Neuland Internet erobern

07.11.2017
Die Katonsregierung hat sich die Ziele für die Legislatur gesetzt. Ein Schwerpunkt dabei ist die Digitalisierung.
+
play

Baufirma bleibt zuversichtlich

07.11.2017
Gegen das grosse Bauprojekt in Murten gibt es grossen Widerstand. Die Baufirma Halter AG hält jedoch am Projekt fest. (Bild: Google Maps)
+
play

Grosse Vision, wenig Geld

06.11.2017
Der Kanton Freiburg hat seine neue Kinder- und Jugendstrategie vorgestellt. Die finanziellen Beiträge bleiben bescheiden.
+
play

Ein Freiburger im Steuerparadies

06.11.2017
Die neusten Korruptionsenthüllungen namens Paradise Papers werfen auf viele Unternehmen und Personen ein Schiefes Licht, auch auf einen Freiburger Geschäftsmann. (Bild: ICIJ)
+
play

Weg von der Druckerei

03.11.2017
Die Paulusdruckerei in Freiburg gründet eine neue Tochterfirma. Und will mehr auf andere Segmente setzen.
+
play

Damokles-Schwert über der St.Paul Druckerei

03.11.2017
Bis zu 30 Stellen will die Freiburger Druckerei streichen. Es ist nicht der erste Personalabbau.
+
play

Nicht von MySports abhängig

02.11.2017
Die lokalen Kabelnetzanbieter profitieren von MySports, stehen aber auf eigenen Füssen. (Bild:senselan.ch)
+
play

Rega-Sense profitiert von MySports

02.11.2017
Die neue Ausgangslage bei der Hockeyübertragung ist auch für lokale Anbieter eine Chance. (Bild:senselan.ch)
+
play

Die nächsten Schritte planen

31.10.2017
Nach dem Ja des Freiburger Generalrats geht die Renovation der St. Léonard in die nächste Etappe.
+
play

Wichtiger Schritt für das Stadion

31.10.2017
Die Stadt Freiburg beteiligt sich mit 15 Millionen Franken am Umbau des Stadions St. Leonhard. (Bild: Gottéron)
+
play

Glyphosat ist auch in Freiburg umstritten

30.10.2017
Ein Verbot von Glyphosat in der EU würde auch Freiburg betreffen. (Bild:zvg)
+
play

Von Israel lernen

30.10.2017
Bundesrat Johann Schneider-Ammann hat in Israel Start-Ups besucht. (Bild:zvg)
+
play

Keine Jugendabstimmungen mehr

27.10.2017
Die Organisatoren sagen, nun seien die Behörden am Zug. (Bild: Jugend und Politik Sense)
+
play

Wir Seisler: Weiter aber anders

27.10.2017
Die Pächterin des Restaurants St. Martin hört dieses Wochenende auf. Kulturelle Anlässe soll es aber weiterhin geben. (Bild: Wir Seisler)
+
play

Krise beim FIFF?

26.10.2017
Das Freiburger Filmfestival macht Verlust. Noch malt aber niemand den Teufel an die Wand. (Bild:fiff.ch)
+
play

No Billag: Wirtschaft ist gespalten

26.10.2017
Die No Billag Initiative spaltet nicht nur die Schweiz sondern auch die Schweizer Wirtschaft. (Bild:zvg)
+
play

Das Hochwasser kommt wieder

25.10.2017
Vor einem Jahr gab es zum ersten Mal ein künstliches Hochwasser in der Saane. Es soll nicht das letzte gewesen sein.
+
play

Sonderfall Freiburg

25.10.2017
In Freiburg gibt es noch drei unabhängige Medienhäuser. Ein Experte sagt, wie diese Vielfalt erhalten werden kann.
+
play

Vorwürfe der Gemeinden an den Kanton

24.10.2017
Zu langsam, zu wenig deutschsprachige Mitarbeiter und realitätsfern: In Sachen Ortsplanung sind die Gemeinden unzufrieden mit dem Kanton.
+
play

Falsche Investitionen in die Bildung

24.10.2017
Eine Viertelmilliarde Kinder weltweit geht nicht zur Schule. NGOs kritisieren die Prioritäten von Ländern wie der Schweiz. (Bild: ZVG)
+
play

Mehr Selsbtbestimmung für Norditalien

23.10.2017
Die Regionen Venetien und Lombardei wünschen sich mehr Autonomie. In finanzieller Hinsicht, aber nicht nur. Nicolas Schmid vom Föderalismus Insitut Freiburg erklärt die Situation.
+
play

Neue Krankheiten in Schweizer Betten

23.10.2017
In der Schweiz gibt es zwar nicht mehr HIV-Ansteckungen, aber mehr Ansteckungen mit anderen sexuell-übertragbaren Krankheiten. (Bild: ZVG)
+
play

Streitereien in der Freiburger Unia

20.10.2017
Aktuelle und ehemalige Gewerkschafter werfen der Führung Misswirtschaft vor. Diese verteidigt sich. (Bild: Unia Region Aargau)
+
play

Forschungsfirma in Finanznot

20.10.2017
Das Integrative Zentrum für Gesundheit in der Blue Factory benötigt dringend ein Darlehen vom Kanton Freiburg. (Bild: Blue Factory)
+
play

Einkaufszentren: Die Freiburger Innenstadt und ihre Konkurrenz

19.10.2017
Vor 10 Jahren wurde die Einkaufspassage «La Gallérie» in Freiburg eröffnet. Eine Bestandesaufnahme.
+
play

Verhaltene Beigeisterung für Olympia

19.10.2017
Aus dem Kanton Freiburg gibt es Fragezeichen zur Kandidatur. Insbesondere: Wie viel kostet das? (Bild: Sion 2026)
+
play

Kein Zwang für Freiburger Rüebli

18.10.2017
Staatliche Restaurants und Kantinen wollen sich nicht vorschreiben lassen, regionale Produkte zu servieren. Wir fragen nach, weshalb. (Bild: ZVG)
+
play

Ausländer werden nicht speziell informiert

18.10.2017
Ab dem kommenden Jahr wird das Gesetz zu den Einbürgerungen schärfer. Der Kanton Freiburg will Ausländer nicht explizit vorwarnen.
+
play

Heilsames Erinnern

17.10.2017
Das Thema Verdingkinder betrifft uns alle. (Bild:zvg)
+
play

Aufarbeitung in Raten

17.10.2017
Wiedergutmachung verspricht das Gesetz für ehemalige Verdingkinder. Für die Angehörige Zita Neuhaus ist das gelungen. (Bild:zVg)
+
play

Steigende Chancen für Olympia in Freiburg?

16.10.2017
Mit dem Ausscheiden der Tiroler Kandidatur fällt für Sion 2026 ein harter Konkurrent weg. (Bild: zvg)
+
play

Kein langes Sonnen im Erfolg

16.10.2017
Ein Freiburger Solarhaus gewinnt einen Technologiewettbewerb in den USA. Die Sieger wollen den Schwung sofort nutzen. (Bild: zvg)
+
play

Naturschutz vor Bequemlichkeit

13.10.2017
Die umstrittenen Parkplätze im Sensegraben sollen ruhig verschwinden, findet RadioFr-Redaktor David Unternährer.
+
play

Umsatteln aufs Elektrovelo

13.10.2017
Die Agglomeration Freiburg will ihr Velo-Verleihnetz ausbauen. Sie setzt auf E-Bikes, und auf unternehmerische Anbieter. (Bild: toutvert.fr)
+
play

Ein Graben zwischen Naturfans und Umweltamt

12.10.2017
Der Kanton Bern will in Schwarzenburg zwei beliebte Parkplätze an der Sense aufheben. Dagegen gibt es Widerstand, auch aus Freiburg.
+
play

Wenn es nicht mehr stimmt

12.10.2017
Letztes Jahr hat eine Kette die Kanisiusbuchhandlung in Freiburg übernommen. Die meisten Mitarbeiter haben daraufhin gekündigt.
+
play

Schüler mit Behinderung integrieren

11.10.2017
Das Gesetz über die Sonderpädagogik ist genehmigt. (Bild: onisep.fr)
+
play

Kritik an Madrid

11.10.2017
Die spanische Zentralregierung ist hauptverantwortlich für die aktuelle Katalonienkrise, sagt eine Freiburger Staatsrechtlerin.
+
play

Transparenzinitiative ist eingericht

10.10.2017
Parteispenden die höher sind als 10'000 Franken sollen in Zukunft öffentlich sein. (Bild: wikipedia.org)
+
play

Düdingen will Verwaltung analysieren

10.10.2017
Die Gemeinde Düdingen will ihre Abläufe extern prüfen lassen. (Bild: Düdingen.ch)
+
play

Viel mehr Platz ist gefragt

09.10.2017
Die Kantonsbibliothek soll mehr Platz für Bücher und Studierende erhalten. (Bild: ZVG)
+
play

Schwarzwyss

09.10.2017
Es ist eigentlich eine einfache Regel: Wer auf der Autobahn in einen Stau gerät, macht eine sogenannte Rettungsgasse frei. In der Praxis klappt das in der Schweiz überhaupt nicht. (Bild: ZVG)
+
play

Anders, aber trotzdem gleich

06.10.2017
Die Kinder- und Jugendarbeit von Murten wird 30. Die Beschäftigungen der Jugendlichen haben sich über die Jahre verändert. Ihre Bedürfnisse blieben aber gleich.
+
play

Staatsrat gegen eigene Firma

06.10.2017
Der Staatsrat ist gegen eine Senkung der Wasserzinsen. Für die Groupe E wäre es aber eine willkommene Entlastung. (Bild: Wikipedia: Adrien Quartenoud)
+
play

Die Schonzeit ist vorbei

05.10.2017
Jahrelang setzte der Kanton Freiburg im Kampf gegen Schwarzarbeit vor allem auf Prävention. Damit ist jetzt Schluss. (Bild: ZVG)
+
play

Wieviele Badis verträgt die Hauptstadt?

05.10.2017
Schwimmbadprojekte in der Stadt Freiburg, in Villars-sur-Glâne und nun auch in Avry: Ist das Mass bald voll?
+
play

Sainte-Croix-Renovation nimmt Form an

04.10.2017
Der Freiburger Staatsrat plant für das nächste Jahr eine Volksabstimmung. (Bild: Kanton Freiburg)
+
play

Von der Natur inspiriert

04.10.2017
An der Uni Freiburg ist die Natur Vorbild für die Krebsforschung.
+
play

Wenig, dafür guter Wein!

03.10.2017
Am Mont Vully läuft die Weinlese. Die Winzer spüren die Folgen der Frostnächte im April. Die Qualität stimmt sie aber zuversichtlich.
+
play

François trifft Franziskus

03.10.2017
40 François aus Freiburg und Umgebung reisen heute nach Rom. Sie hoffen morgen ihren Namensvetter, den Papst, zu treffen.
+
play

Auf den ersten Blick kein Unterschied

02.10.2017
Auf einem Bauernhof in Ecuvillens zieren ziegelrote Solarmodule das Dach. Sie sollen den Denkmalschutz gewährleisten.
+
play

Katalanen stehen unter Schock

02.10.2017
Die Polizeigewalt beim Unabhängigkeitsreferendum beschäftigt auch Katalanen in der Schweiz. (Bild: ZVG)
+
play

Wenn die Strasse nur noch flüstert

29.09.2017
Bis im kommenden Frühjahr müssen alle lauten Kantonsstrassen lärmsaniert sein. Der Kanton tut zwar viel dafür, verpasst die Frist trotzdem (Bild: ZVG)
+
play

Ein Ortsbus für Düdingen

29.09.2017
Düdingen wächst. In Zukunft soll deshalb der öffentliche Verkehr ausgebaut werden. (Bild: Wikipedia/Spoorjan)
+
play

Unbewachter Bahnübergang sorgt für Zoff

28.09.2017
Zwischen Murten und Muntelier steht ein selten benutzter Bahnübergang. Weil er unbewacht ist, müssen die Züge stets hupen. Das stört die Anwohner.
+
play

Paten gesucht!

28.09.2017
Der Verein ParMi will jugendliche Asylsuchende besser integrieren. Die Idee ist im Freiburger Altquartier entstanden.
+
play

Pfusch bei der Sandwich-Vergabe

27.09.2017
Der Präsident von Terroir Fribourg ärgert sich über den Subway an der Hochschule für Wirtschaft. Diese habe Bäckereien übergangen. (Bild: RadioFR)
+
play

Weggehen ist einfacher als zurückkommen

27.09.2017
Die Freiburgerin Anne-Sophie Zbinden war drei Jahre in Nicaragua. Seit Kurzem ist sie zurück, und sie muss sich noch einfinden. (Bild: ZVG)
+
play

Der Notfall wird geübt

26.09.2017
Rund um das Kernkraftwerk in Mühleberg gibt es in diesen Tagen eine grosse Notfallübung. Figuranten werden dabei nach Schwarzenburg gebracht.
+
play

Der Held der Mattenkaserne

26.09.2017
Während der Grippeepidemie vor 60 Jahren pflegte Albert Reidiger 400 Rekruten im Alleingang.
+
play

Die Sensler Gemeinden kämpfen für kürzere Schulwege

25.09.2017
Seit Generationen gehen Kinder aus vielen Sensler Weilern in der Nachbargemeinde zur Schule. Diese Praxis ist in Gefahr.
+
play

Nach der Reform ist vor der Reform

25.09.2017
Nach dem Nein zur Reform der Altersvorsorge gestern ist für alle Beteiligten klar: Die nächste Reform muss kommen, und zwar schnell.
+
play

Die TPF schreibt Verkehrsgeschichte

22.09.2017
Zum ersten mal in Freiburg fahren Busse ohne Chauffeur. Für die Öffentlichkeit sind sie gratis. (Bild: RadioFR)
+
play

Das Fortschrittsdorf

22.09.2017
Treyvaux ist das erste Freiburger Dorf, in welchem über Internet abgestimmt werden kann. Bis jetzt ist man zufrieden mit der schönen neuen Online-Welt.
+
play

Das Departementskarussell dreht

21.09.2017
Will oder soll der Freiburger Bundesrat Alain Berset ins Aussendepartement? Keine leichte Frage vor der Abstimmung zu dessen wichtigster Reform. (Bild: SBV)
+
play

Die Hörnerfrage

21.09.2017
Gehören zu einer Kuh Hörner mit dazu? Der Ständerat findet nein. (Bild: pxhere.com)
+
play

Eine Ohrfeige für die Frauen

20.09.2017
Mit Ignazio Cassis hat der Favorit die Bundesratswahlen gewonnen. Die deutliche Art und Weise aber muss den Frauen zu denken geben. (Bild parlament.ch)
+
play

Das Tessin und die SVP haben gewonnen

20.09.2017
Ein Sieg mit Ansage: Im zweiten Wahlgang hat die Bundesversammlung FDP-Fraktionschef Ignazio Cassis zum Bundesrat gemacht. Die Linke hat verloren, und stellt die Frauenfrage. (Bild: parlament.ch)
+
play

Streikrecht auch für Ärzte und Pfleger

19.09.2017
Der Staatsrat gibt dem Druck der Gewerkschaften nach. Er will das Streiken auch im Spital erlauben.
+
play

Gar keine Sackgasse?

19.09.2017
Der Nationalrat ist wenig angetan von der sogenannten RASA-Initiative. Er will keine neue Zuwanderungsdebatte.
+
play

Im Sandwich zwischen Markt und Staat

18.09.2017
Die Schnellimbisskette Subway hat sich in der Freiburger Hochschule für Wirtschaft eingenistet. Das ruft die Politik auf den Plan.
+
play

Der Aufstieg zur grössten Fachhochschule

18.09.2017
Die Westschweizer Fachhochschule wird 20 und ist beliebter denn je.
+
play

Das Geheimnis der Ablaufschächte

15.09.2017
Die Ablaufschächte neben Strassen sind oft nicht an Abwasserreinigungsanlagen angeschlossen. Abfall der dort entsorgt wird, landet direkt in den Fliessgewässern. Mit einer Präventionsplakette will der Kanton darauf aufmerksam machen.
+
play

Und was sagt die Südschweiz?

15.09.2017
Bei den Bundesratswahlen am Mittwoch stehen die italienischsprachigen Schweizer im Fokus. Sie könnten künftig wieder im Bundesrat vertreten sein.
+
play

Das lokale Gewerbe legt los

14.09.2017
An der Gewerbeausstellung Murten präsentieren sich über 160 Aussteller. Einige Impressionen aus einer bunten Ausstellung.
+
play

Die Emotionen kochen hoch

14.09.2017
Der Nationalrat diskutiert über die No-Billag-Initiative. Viele Redner wählen dramatische Worte.
+
play

Gesetzesauftrag ins Blaue

13.09.2017
Neu soll es sein, das Staatspersonalgesetz. Ansonsten sind sich die Freiburger Politiker aber völlig uneinig. (Bild: RadioFR)
+
play

Das sei nur sein Job

13.09.2017
Der Freiburger Bundesrat Alain Berset muss die Rentenreform durchbringen. Er erzählt, wie er mit dieser Verantwortung umgeht.
+
play

Neue Töne im Kantonsparlament

12.09.2017
Aus einer spontanen Idee wurde eine neue Hymne für den Grossen Rat. Wir waren bei der Chorprobe dabei.
+
play

Härtetest für Bundesratskandidaten

12.09.2017
Bei den Hearings gibt es Tabus. Nur halten diese nicht all ein.
+
play

Weniger Gämsen, weniger Füchse

11.09.2017
Einige Wildtiere werden im Kanton Freiburg immer weniger geschossen. Jetzt haben die Behörden Massnahmen ergriffen. (Bild: ZVG)
+
play

Ein neuer Flüchtlingsstatus soll her

11.09.2017
Politiker in der Schweiz möchten den Status "vorläufig aufgenommen" überarbeiten. Er werde der Realität nicht mehr gerecht. (Bild: ZVG)
+
play

Das Gewerbe kann kommen

08.09.2017
Der Aufbau der Gewerbeausstellung Murten GAM 2017 ist in der Schlussphase.
+
play

Das grosse Ballon-Aufblasen

08.09.2017
Am Gordon Bennett Cup laufen die letzten Vorbereitungen vor dem Start. (Bild: RadioFR)
+
play

Ein Wald und seine spannende Geschichte

07.09.2017
Der Verein Forsthaus Hölli vermietet seit einpaar Jahren die Hütte oberhalb von Plasselb. Nun gibt es dort auch einen Infoweg zum Gebiet.
+
play

Ready for Take Off

07.09.2017
Die Teilnehmer der Gasballon-WM Gordon Bennett Trophy sind im Greyerz angekommen, und bereiten sich auf den Start vor.
+
play

Wie schlimm treiben es die Jungen?

06.09.2017
In Sachen Sexualität sind die heutigen Jugendlichen sehr normal. Das besagt eine neue Studie aus Freiburg.
+
play

Wenn die Bushaltestelle singt

06.09.2017
Ziel: Aufmerksamkeit. Eine Homepage um seine Konzerte anzukünden genügt heutzutage nicht mehr, findet das Nouveau Monde.
+
play

Der Ausbruch und seine Hintergründe

05.09.2017
Der mutmassliche Mörder von Frasses ist aus dem Gefängnis geflohen. Laut den Ermittlern hatte er Hilfe von aussen. (Bild:fr.ch)
+
play

Wenn der Starke Schwäche zeigen sollte

05.09.2017
Männer nehmen sich in der Schweiz deutlich häufiger das Leben als Frauen. An einer Tagung in Freiburg werden Lösungen diskutiert.
+
play

Verjüngungskur für eine Institution

04.09.2017
Zu ihrem 100. Geburtstag will die Freiburger Handelskammer mehr Junge Unternehmer vertreten. (Bild: RadioFR)
+
play

Ein TV-Duell ohne Überraschungen

04.09.2017
Nach dem TV-Duell der Kanzlerkandidaten in Deutschland steht fest: Angela Merkel bleibt wohl Kanzlerin. (Bild: Welt.de)
+
play

Angekommen in der Fremde

01.09.2017
Seit diesem Schuljahr gehen Jauner Jugendliche nach Freiburg in die OS. Die Umstellung sei nicht einfach, aber machbar, sagen sie.
+
play

Schwarzwyss

01.09.2017
+
play

Der Kanton wird zum Online-Vergleichsdienst

31.08.2017
Welche Art von Heizung soll ich wählen? Bei dieser Frage hilft eine neue Plattform Hausbesitzern weiter.
+
play

Ein Hobby zu haben, ist unmöglich

31.08.2017
Der Tag eines Lastwagenfahrers ist unvorhersehbar, sagt der Freiburger Stephane Kaeser. RadioFr. hat ihn einen Tag in der Führerkabine begleitet.
+
play

Schritt zum Viertelstundentakt

30.08.2017
Der Freiburger Staatsrat setzt sich für die Bahnverbindung Bulle-Freiburg-Bern ein, und für einen zusätzlichen Halt in Düdingen.
+
play

Virtuelles Puzzle für Historiker

30.08.2017
Forscher der Uni Freiburg haben eine virtuelle Bibliothek für historische Schriftstücke erstellt.
+
play

Krach um Jazz Parade vor Gericht

29.08.2017
Der Gründer des früheren Musikfestivals stand heute vor Gericht. Dabei kam es zu einem Vergleich.
+
play

Exotische Rinder im Schwarzsee

29.08.2017
Neben dem Wanderweg auf die Riggisalp leben Yaks, kleine Rinder aus dem Himalaya. Sie sollen den Tourismus ankurbeln.
+
play

Modernisierungsschub für die Sensler Polizeiposten

28.08.2017
In Flamatt hat die Polizei heute ihren neuen Posten eingeweiht. Auch andernorts modernisiert die Kantonspolizei derzeit fleissig.
+
play

Schlechter als gedacht

28.08.2017
An Tagesschulen werden hohe Erwartungen gerichtet. Sie können diese aber oft nicht erfüllen. (Bild: ZVG)
+
play

Die Bundesratskandidaten auf Werbetour

25.08.2017
Die drei möglichen Bundesratskandidaten der FDP sprechen mit der Freiburger Bevölkerung. Was bringt das der Partei und weshalb ausgerechnet Freiburg?
+
play

Veraltete Pläne für die Zähringerbrücke

24.08.2017
Der Kanton Freiburg übergab der Stadt Freiburg die Zähringerbrücke ohne aktuelle Pläne und Studien.
+
play

Startschuss zum Erhalt einer Perle

23.08.2017
Der WWF setzt Botschafter ein, die sich für den Schutz der Sense stark machen. (Bild: WWF)
+
play

Freiburg oder nicht Freiburg

22.08.2017
Clavaleyres will zum Kanton Freiburg wechseln, Münchenwiler nicht. Warum eigentlich? Die Debatte mit den Syndics der beiden Gemeinden.
+
play

Petition für das Recht zu streiken

21.08.2017
Der Kanton Freiburg lockert das Verbot zu streiken für seine Angestellten. Aber nicht für das Pflegepersonal. (Bild: RadioFR)
+
play

Der Kanton wünscht sich flexiblere Lehrkräfte

18.08.2017
Freiburger Lohrer sollen bei den Anstellungswünschen Abstriche machen. So will die Erziehungsdirektion die steigende Anzahl Schüler bewältigen.
+
play

In Estavayer ist die Ruhe zurückgekehrt

17.08.2017
Ein Jahr nach dem Eidgenössischen Schwingfest spürt man in Estavayer nichts mehr vom Grossanlass. Die grossen Touristenströme bleiben aus.
+
play

Die grösste Baustelle des Kantons

16.08.2017
Im TPF-Betriebzentrum in Givisiez werden in Zukunft Busse und Züge gewartet und gelagert. Die Baurbeiten laufen planmässig.
+
play

Ein Rundgang im Fetisch-Laden

14.08.2017
Die Einkaufsmöglichkeiten im Freiburger Burg-Quartier sind um ein Angebot reicher: Das Geschäft Kinky-Zone verkauft Sex-Spielzeug.
+
1