Standpunkt

RadioFr. schaut zurück auf die Woche, setzt die Geschehnisse in einen grösseren Kontext und kommentiert. Standpunkt - der Kommentar auf RadioFr.

Freitags um 7:50 Uhr


Podcasts
[30.06.2017] - Standpunkt
Der Verkaufsdeal zwischen Schumacher Schmitten und dem Kanton ist geplatzt. Was bleibt, ist eine klassische Loose-Loose-Situation, sagt Patrick Hirschi.
play
[23.06.2017] - Standpunkt
Das Murten Licht-Festival verlangt künftig Eintritt, ohne jedem Besuchern auf die Pelle zu rücken. Das ist intelligent, findet RadioFr.-Redaktorin Stephanie Auderset.
play
[16.06.2017] - Standpunkt
Ein Nebeneinander zwischen Mensch und Wolf ist möglich, wenn man es denn will sagt RadioFr Redaktor David Unternährer.
play
[09.06.2017] - Standpunkt
Hassbotschaften haben nichts mit Meinungsfreiheit zu tun, sagt RadioFr-Redaktor Yves Kilchör.
play
[02.06.2017] - Standpunkt
Soll es in Freiburg längere Ladenöffnungszeiten geben, muss das Stimmvolk einverstanden sein. Der Kommentar von Stephanie Auderset.
play
[26.05.2017] - Standpunkt
Die SP macht Rekurs gegen das Abstimmungsresultat vom vergangenen Sonntag. Das sieht stark nach schlechten Verlierern aus, findet RadioFr.-Redaktor Raphael Reichen.
play
[24.05.2017] - Standpunkt
In der Affäre rund um das Oberamt Saane haben sich zwei Freiburger Medien falsch verhalten. Der Kommentar von Stephanie Auderset.
play
[05.05.2017] - Standpunkt
Ein Nein zum neuen KGV-Gesetz ist nicht die Lösung für das eigentliche Problem der Gewerkschaften. Der Kommentar von Stephanie Auderset zur Abstimmung am 21. Mai.
play
[28.04.2017] - Standpunkt
Es gibt keine Alternative zum Ja zur Energiestrategie. Der Kommentar von Oliver Kempa.
play
1