Standpunkt

RadioFr. schaut zurück auf die Woche, setzt die Geschehnisse in einen grösseren Kontext und kommentiert. Standpunkt - der Kommentar auf RadioFr.

Freitags um 7:50 Uhr


Podcasts
[13.01.2017] - Standpunkt
Was wäre, wenn der Freiburger Sportpreis an den verhassten Tristan Scherwey ginge? Ein Kommentar von Patrick Hirschi
play
[09.01.2017] - Standpunkt
Die Schliessung des Puzzles Club ist ein Verlust für eine ganze Region. Dies findet Yves Kilchör mit einem Blick zurück auf seine Jugend.
play
[23.12.2016] - Standpunkt
Wir müssen einander zuhören und ernst nehmen. Diesen Schluss zieht Stephanie Auderset aus dem Jahr 2016.
play
[16.12.2016] - Standpunkt
Wie gewonnen, so zerronnen. Ein Kommentar zur Islam-Initiative der SVP.
play
[09.12.2016] - Standpunkt
Das Parlament setzt die Initiative zur Zuwanderung nach eigenem Gutdünken um ? und riskiert das Vertrauen der Bevölkerung, meint Redaktorin Manuela Paganini.
play
[02.12.2016] - Standpunkt
Ewiger Friede. Nur ein frommer Wunsch, sagt Chefredaktor Philippe Huwiler.
play
[28.11.2016] - Standpunkt
Warum das bürgerliche Bündnis scheiterte. Eine Analyse.
play
[25.11.2016] - Standpunkt
Die Vergesslichkeit der CVP. Ein Kommentar von Yves Kilchör.
play
[18.11.2016] - Standpunkt
Atomausstieg lieber heute als morgen. Ein Kommentar von Oliver Kempa.
play
[11.11.2016] - Standpunkt
Deutsch-Verweigerer Peiry gehört abgestraft. Ein Kommentar von Oliver Kempa.
play
[07.11.2016] - Standpunkt
Ein bürgerlicher Wahlsieg mit Bauchweh-Potential. Die Analyse.
play
[04.11.2016] - Standpunkt
play
[28.10.2016] - Standpunkt
play
[21.10.2016] - Standpunkt
Die Künstlerpartei will in den Staatsrat: Ein Witz!
play
[30.09.2016] - Standpunkt
Der Nationalrat hat den Bogen überspannt. Ein Kommentar zur Altersvorsorge 2020.
play
[26.09.2016] - Standpunkt
Die verpasste Chance für die grüne Wirtschaft. Ein Kommentar von Oliver Kempa.
play
[23.09.2016] - Standpunkt
Gerd Zenhäusern macht einen cleveren Schachzug. Das denkt RadioFr.-Sportchef Martin Zbinden vom Rücktritt des Gottéron-Trainers.
play
1