Die Cheopsmission

In dieser Sendung präsentiert Martin Catillaz die Cheopsmission. Das ist die erste Weltraummission, in welcher die Schweiz federführend ist. Die Mission besteht aus einem Satelliten mit einem Weltraumteleskop, das bereits entdeckte Exoplaneten vermisst. Warum der Durchmesser eminent wichtig ist, erfahren wir von Professor Dr. Willy Benz von der Uni Bern. Ausserdem erzählt er, warum ein halber Millimeter fast fünf Jahre Arbeit zunichte gemacht hätte.

 


Die ganze Sendung zum Nachhören

+