„Wortwörtlich“

Gedichte vom Sensler Autor Hubert Schaller. Der Alterswiler Lehrer will mit möglichst wenig Worten umso mehr sagen. Das macht er ab sofort jede Woche mit zwei Gedichten auf RadioFr., jeweils donnerstags um 08:20 Uhr und um 14:00 Uhr. Und bereits jetzt sind alle Gedichte auf dieser Seite zum Anhören bereit.


Am Meischte

As fründlichs Dorf

Aukohou


Betrachtig

Glück

Grabred ufena Stüla Bürger


Heschu das gsee

Aus oder Nüt

Churz u Bündig


Deiche

Drü Liebesgedicht

Gschwindigkiit


Irene

Lääbesluuf

Mys Gedicht


Stäägehuusgspräch

Zmitts im Lääbe

A Tag speter


Blaui Zoona

De Notar

Drum


Goethe zum Erschte, Zweite u Dritte

Todesangscht

Ima Nüügeborene


Lääbesringe

Mozart Klavierkonzärt

Standesamtlichi Liebeserkläärig