Andrea Peter Zbinden

24. November 2014

Seit zehn Jahren ist Andrea Peter Zbinden eidgenössisch diplomierte Bergführerin. Bei ihrem Abschluss erhielten zwei weitere Frauen das Diplom. Zusammen waren sie die Nummern 19, 20 und 21 aller Bergführerinnen der Schweiz. Noch heute gehört Andrea Peter Zbinden als Frau zur Minderheit in ihrem Beruf.

Ob das ein Vor- oder Nachteil ist, welch brenzlige Situationen sie am Matterhorn schon erlebt hat und was ihr an ihrem Beruf besonders gefällt, erzählt sie im "Z'Gascht bi RadioFr.".

Andrea Peter Zbinden zu Gast bei Stephanie Falk