27.03.2017

Eduard Gnesa, Sonderbotschafter für Internationale Migrationszusammenarbeit. Flüchtlinge und Ausländer geben in der Schweiz immer wieder Anlass für Diskussionen. Aber wie ist die Situation in der Schweiz wirklich? Und wie arbeitet die Schweiz mit den verschiedenen Länder zusammen? Ein Insider der Migrationspolitik nimmt uns mit hinter die Kulissen. Eduard Gnesa ist ehemaliger Leiter des Staatssekretariates für Migration und aktuell noch Sonderbotschafter für Internationale Migrationszusammenarbeit. Bei Yves Kilchör gibt er eine andere Sicht auf die Migrationspolitik.

 

Eduard Gnesa zu Gast bei Yves Kilchör

+