22.05.2017

Seit Anfang Jahr hat der Sensebezirk in der Person von Manfred Raemy einen neuen Oberamtmann. Dieser brütet nicht nur über Baugesuche und Betriebsbewilligungen für Beizen.

Er ist auch Strippenzieher bei Einsätzen von Feuerwehr, Polizei und Ambulanz. Und er ist Vermittler beim geplanten Asylzentrum Guglera. In der Sendung „Z Gast bi RadioFr.“ erzählt er, warum ihm der SRF-DOK-Film über die Guglera überhaupt nicht gefallen hat.

 

 

Manfred Raemy zu Gast bei Patrick Hirschi

+