Martin Good, Leiter der KUB

29.10.2018

Platzmangel, Einsturzgefahr, Feueralarm: Keine Fremdwörter für Martin Good. Der gebürtige Schaffhauser und studierte Jurist leitet seit 2002 die Freiburger Kantons- und Universitätsbibliothek (KUB), welche stark baufällig ist und schon lange auf einen Um- und Ausbau wartet.

Martin Good ist z'Gascht bi RadioFr. und erzählt von diesem Riesenprojekt: Weshalb dauert die Planung schon seit Jahren? Was soll die erneuerte Bibliothek attraktiver machen für die breite Bevölkerung? Und wieso können die Bauarbeiten ohne neues Kantonsarchiv nicht beginnen? Ausserdem gibt der KUB-Direktor Einblick in die grossen Änderungen, die der digitale Wandel für die Bibliothek gebracht hat und noch bringen wird.

Martin Good zu Gast bei Stephanie Auderset

+