26.03.2018

Ob Turnfest, Grümpelturnier oder Feldschiessen: All diese Anlässe wären undenkbar ohne Samariter, die bei kleinen oder grösseren Bobos sofort zur Stelle sind. René Schmutz aus Wünnewil ist eingefleischter Samariter. Und er hat ein besonderes Spezialgebiet: Bei Übungen sorgt er dafür, dass die Verletzungen der „Opfer“ auch wirklich echt aussehen. Ein Hauch von Hollywood im Deutschfreiburger Vereinsleben…

René Schmutz zu Gast bei Patrick Hirschi

+