Toni Kammermann und Dominik Jeckelmann

23. Juni 2014

Beide haben sie praktisch ihr Leben lang für die Orientierungsschule gearbeitet. Zuerst als Sekundarlehrer, dann als Direktoren.

Toni Kammermann (links) war 17 Jahre lang Direktor der OS Wünnewil. Dominik Jeckelmann (rechts) 15 Jahre Direktor der OS Plaffeien. Ende Juli gehen beide in Pension. 

Im "Z'Gascht bi RadioFr." erzählen sie, wie sich die Schule in all den Jahren verändert hat, wie sie mit diesen Veränderungen umgegangen sind und worauf sie sich nach ihrer Pension freuen.

Toni Kammermann und Dominik Jeckelmann zu Gast bei Stephanie Falk