Valentin Abgottspon

9. März 2015

Dieser Mann legt sich mit der Kirche an.

Der Walliser Lehrer Valentin Abgottspon hatte mit der Entfernung von Kruzifixen aus den Schulzimmern seine fristlose Entlassung provoziert. Heute fordert er die strikte Trennung von Staat und Kirche in seinem Kanton, und hat auch eine pointierte Meinung zur Segnung von Lesbenpaaren und zum Islamzentrum an der Universität Freiburg.

 

Bild: beobachter.ch

 

 

Valentin Abgottspon zu Gast bei Patrick Hirschi