Flash news

Elfic Freiburg bleibt Leader

Die Freiburger NLA-Basketballspielerinnen schlagen Bellinzona mit 97:53 und bleiben Leader vor Hélios Wallis (3.12.16)

Derby-Sieg für die Powercats

Die Düdinger NLA-Volleyballerinnen gewinnen das 10. Spiel gegen Köniz 3:2. (3.12.16)

Kanter-Sieg für die Bulls

Die Düdingen Bulls siegen in der 17. Runde gegen St. Imier 8:1 und bleiben auf Rang 3. (3.12.16)

Niederlage für die Bulls

Die Düdingen Bulls (1. Liga Eishockey) unterliegen dem EHC Saastal auswärts mit 2:5. (12.11.2016)

Siege für Olympic und Elfic

Elfic gewinnt das Spitzenspiel gegen Hélios 59:50, Olympic deklassiert Swiss Central Basket 75:42. (12.11.2016)

Eishockey: Bulls weiter auf Vormarsch

Die HC Düdingen Bulls schlagen auswärts Genève-Servette deutlich mit 6:2 und liegen nach 12 Runden auf dem dritten Tabellenrang.

Fussball: Wenig Punkte für Freiburger Teams

Der SC Düdingen spielt gegen Vevey ein 1:1 Unentschieden und der FC Fribourg verliert gegen die Berner Young Boys mit 2:3.

Sieg für Plaffeien, Niederlage für Kerzers

Die Sensler Fussballer aus Plaffeien schlagen Matran 2:0, Kerzers unterliegt St. Aubin 4:5, Murten verliert gegen Marly 1:3.

Düdingen Bulls mit 7 Sieg

Das Sensler 1. Liga Team gewinnt gegen Lausanne-Morges 6:3. (23.10.16)

Niederlagen für SCD und FCF

SC Düdingen verliert gegen Etoile Carouge 0:5, der FC Freiburg unterliegt Yverdon 0:1

Gurmels im Cup weiter

Der FC Gurmels steht dank dem 5:2 gegen Villars-sur-Glâne im Viertelfinal des Freiburger Cups. (20.10.2016)

Elfic gewinnt das erste Heimspiel

Basketball: Die Frauen von Elfic Freiburg gewannen das erste Heimspiel der Saison gegen Winterthur mit 79 zu 61. (17.10.2016)

Unihockey Freiburg gewinnt

Gegen Luzern sicherten sich die Herren aus der Liga einen 8:5 Sieg und bleiben in Reichweite der Tabellenspitze. (09.10.2016)

Ärgera weiter auf Punktesuche

Vierte Niederlage im vierten Spiel: Ärgera Giffers verliert in der Unihockey Damen NLA mit 3:8 gegen Piranha Chur. (09.10.2016)

Elfic mit hohem Sieg

Basketball: Die Nati-A Damen von Elfic Fribourg gewannen gegen Troistorrents mit 94:59.

Fussball: Die Freiburger Resultate der 1.Liga

Der FC Fribourg verliert 2:3 gegen Martigny. Der SC Düdingen gewinnt gegen Sarraz-Eclépens mit 3:1.

Bulls mit gutem Saisonstart

Eishockey: Die Düdingen Bulls gewinnen das dritte Spiel der 1. Liga gegen Neuenburg mit 5:3.

Aergera weiter ohne Punkte

Unihockey: Die NLA-Damen von Aergera Giffers verlieren gegen die Wizards Bern Burgdorf mit 3:5.

Basketball: Elfic startet mit einem Sieg

Elfic Fribourg ist mit einem 65:52 Sieg gegen Pully in die neue Saison gestartet.

NLA Unihockey: Aergera chancenlos

Die Damen von Aergera Giffers verloren auch das zweite Spiel der Saison. Dies mit 2:5 gegen Dietlikon.

1. Liga Eishockey: Düdingen dominiert

Die Düdingen Bulls eliminieren Saastal in der 3. Runde gleich mit 6.0.

1. Liga Fussball: Freiburger Teams punkten

Der SC Düdingen gewann gegen Lausanne mit 2:1, der FC Freiburg spielte gegen Echallens ein 1:1 Unentschieden.

Aergera mit Niederlage zum Saisonauftakt

Die Freiburger Unihockey-Damen mussten im ersten Spiel der NLA gegen Red Lions Frauenfeld eine 2:5 Niederlage hinnehmen.

Debakel beim SC Düdingen

Das Fussball 1. Liga Team verlor in der fünften Runde gegen BSC Young Boys ll mit 1:6 und liegt in der Tabelle auf dem 10. Rang.

Ehrensieg für Basketball-Nati

Jonathan Kazadi feiert mit der Nationalmannschaft in der Euro-Qualifikation mit einem 83:80 gegen Island den ersten Sieg.

Wenig Punkte für 1. Liga-Teams

Fussball: Der FC Fribourg spielt gegen Vevey ein 0:0 Unentschieden. Der SC Düdingen unterliegt dem Team Vaud mit 0:5.

Freiburger Teams ohne Punkte.

Der SC Düdingen hat im 3. Spiel gegen Martigny 0:1 verloren. FC Freiburg unterlag Naters 1:2.

Freiburger Robin Mulhauser auf Rang 22

Der Freiburger Robin Mulhauser wurde im Moto2-GP von Tschechien 22.

Mögliche Auszeichnung für Rathgeb

Gottéron-Verteidiger Yannick Rathgeb ist für die Auszeichnung zum Nachwuchsspieler des Jahres nominiert. (22.07.16)

Motorrad: Mulhauser in den Punkten

Der Freiburger Robin Mulhauser fuhr beim GP von Deutschland auf dem Sachsenring mit dem 13. Rang in die Punkte.
Sport
|

Andreas Kempf steht vor Saisonfinale

07.12.2016

Im Interview spricht der Sensler Läufer Andreas Kempf über die kommende Cross-EM.

x

Andreas Kempf steht vor Saisonfinale

07.12.2016

Der Sensler Läufer Andreas Kempf nimmt diesen Sonntag an der Cross-EM auf Sardinien in Chia teil. Für den Athleten des TSV Düdingen ist es einen Ritterschlag, dass er von Swiss Athletics selektioniert worden ist. Swiss Athletics ist mit einem Team von 16 Athleten an der Cross-EM vom 11. Dezember vertreten. Team-Leaderin ist Fabienne Schlumpf (TG Hütten), die Siegerin des internationalen Cross in Tilburg (NED). Zuvor war sie in Mol (BEL) Dritte geworden und gewann dazwischen noch die Corrida Bulloise.

Sport
|

Mit eineinhalb Beinen im Halbfinale

06.12.2016

Sprunger spricht über den 5:2 Sieg in Ostrava. Gottéron hat den Vertrag mit Stürmer Schmutz um 2 Jahre bis Ende 2019 verlängert.

x

Mit eineinhalb Beinen im Halbfinale

06.12.2016

Wenn es in der Meisterschaft nicht läuft, dann wenigstens in der Champions Hockey League: Freiburg-Gottéron konnte das Hinspiel in Ostrava gleich mit 5:2 gewinnen. Den Grundstein für den Erfolg legte Freiburg's Champions League Topscorer Yannick Rathgeb in der neuten Minute: im Powerplay fand sein Direktschuss, auf Pass von Cervenka, den Weg ins Tor.

Vitkovice liess sich aber nicht aus dem Konzept bringen und drückte weiter. Denn das Heimteam hatte das Spiel fest in den Händen und zwang die Freiburger immer wieder tief in die eigene Zone zurück. Mit Benjamin Conz konnten die Freiburger aber während den ganzen 60 Minuten auf einen sehr starken Rückhalt zählen.

Trotzdem gelang Vitkovice in der 12. Minute der Ausgleich. Mit dem Unentschieden ging auch das erste Drittel zu Ende. Im Mitteldrittel drückten die Tschechen weiter auf den Führungstreffer, sie waren die spielbestimmende Mannschaft. Doch Flavio Schmutz stand in der 33. Minute goldrichtig und lenkte einen Schuss von Larri Leeger ins Tor ab.

Danach begann die grosse Show von Julien Sprunger mit dem Nebendarsteller Roman Cervenka: Innert 15 Minuten gelang dem Freiburger Captain ein Hattrick, alle drei Tore bereitete der tschechische Nationalspieler vor. Dazwischen gelang dem Heimteam zwar noch der Anschlusstreffer zum 2:3 (0,5 Sekunden vor Ende des zweiten Drittels), davon liess sich Gottéron aber nicht aus der Ruhe bringen.

So gewinnt Freiburg-Gottéron in Ostrava mit 2:5 und hat sich im Viertelfinale der Champions Hockey League eine super Ausgangslage für das Rückspiel. Dies findet am Dienstag, den 13. Dezember in Freiburg statt.

1

Nachrichten

[07.12.2016]Abe Sportflash
play
[07.12.2016]Morge Sportflash
play
[06.12.2016]Abe Sportflash
play
[06.12.2016]Morge Sportflash
play
[05.12.2016]Abe Sportflash
play
[05.12.2016]Morge Sportflash
play
[04.12.2016]Mittag Sportflash
play
[03.12.2016]Mittag Sportflash
play
[02.12.2016]Abe Sportflash
play
[02.12.2016]Morge Sportflash
play
[01.12.2016]Abe Sportflash
play
[01.12.2016]Morge Sportflash
play
[30.11.2016]Abe Sportflash
play
[30.11.2016]Morge Sportflash
play
[29.11.2016]Abe Sportflash
play
[29.11.2016]Morge Sportflash
play
[28.11.2016]Abe Sportflash
play
[28.11.2016]Morge Sportflash
play
[27.11.2016]Abe Sportflash
play
[26.11.2016]Mittag Sportflash
play
[25.11.2016]Abe Sportflash
play
[25.11.2016]Morge Sportflash
play
[24.11.2016]Abe Sportflash
play
[24.11.2016]Morge Sportflash
play
[23.11.2016]Abe Sportflash
play
[22.11.2016]Abe Sportflash
play
[22.11.2016]Morge Sportflash
play
[21.11.2016]Abe Sportflash
play
[21.11.2016]Morge Sportflash
play
[20.11.2016]Mittag Sportflash
play
[19.11.2016]Mittag Sportflash
play
[18.11.2016]Abe Sportflash
play
[18.11.2016]Morge Sportflash
play
[17.11.2016]Abe Sportflash
play
[17.11.2016]Morge Sportflash
play
[16.11.2016]Abe Sportflash
play
[16.11.2016]Morge Sportflash
play
[15.11.2016]Abe Sportflash
play
[15.11.2016]Morge Sportflash
play
[14.11.2016]Abe Sportflash
play
[14.11.2016]Morge Sportflash
play
[13.11.2016]Mittag Sportflash
play
[12.11.2016]Mittag Sportflash
play
[11.11.2016]Abe Sportflash
play
[11.11.2016]Morge Sportflash
play
[10.11.2016]Abe Sportflash
play
[10.11.2016]Morge Sportflash
play
[09.11.2016]Abe Sportflash
play
[09.11.2016]Morge Sportflash
play
[08.11.2016]Abe Sportflash
play
[08.11.2016]Morge Sportflash
play
[07.11.2016]Abe Sportflash
play
[07.11.2016]Morge Sportflash
play
[06.11.2016]Abe Sportflash
play
[05.11.2016]Abe Sportflash
play
[05.11.2016]Mittag Sportflash
play
[04.11.2016]Abe Sportflash
play
[04.11.2016]Morge Sportflash
play
[03.11.2016]Abe Sportflash
play
[03.11.2016]Morge Sportflash
play
1