Nemo - Whatever Feels Right

An einem Ort festzustecken, an dem man nicht mehr sein möchte, ohne die Kraft um weiterzukommen, ist ein Gefühl, das viele von uns in den letzten Jahren kennengelernt haben. Für den Künstler und Produzenten Nemo drückte sich dieses Gefühl in Form eines Songs mit dem Titel "Fading Away" aus, der Leadsingle aus seiner neuesten EP. "Fading Away" wurde weit weg von Nemos Heimat Schweiz im heißen und trockenen Sommer von Los Angeles geschrieben und handelt von den Unannehmlichkeiten des Heimwehs und der Angst, aus dem Leben derer, die man liebt, zu verschwinden.

Der Titel der EP, "whatever feels right", weist auf den intuitiven Ansatz hin, den Nemo bei der Erstellung der EP verfolgte: "Ein großes Ziel für mich ist es immer noch, den Sound zu finden, zu dem ich mich von Natur aus hingezogen fühle, und ich habe das Gefühl, dass ich mit dieser EP einen großen Schritt näher gekommen bin." Obwohl "whatever feels right" von Emotionen und schwierigen Erfahrungen handelt, ist die EP auch voller lustiger Momente. Sie wird dabei von Nemos Überzeugung angetrieben, dass es der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist, allen Emotionen einen Raum zu geben, um sich auszudrücken. "whatever feels right" ist deshalb nicht die Playlist für eine hoffnungslose Mitleidsparty, sondern vielmehr eine Einladung, durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu tanzen.

Nemo im Interview bei Anne Moser

+
Podcasts
[18.09.2022] - Album Der Woche
play
[17.09.2022] - Album Der Woche
play
[16.09.2022] - Album Der Woche
play
[15.09.2022] - Album Der Woche
play
[14.09.2022] - Album Der Woche
play
[13.09.2022] - Album Der Woche
play
[12.09.2022] - Album Der Woche
play
1