Plouderi

Unbeschreiblich schöne Geschichten und Erlebnisse der letzten Monate und Jahre finden in diesen insgesamt fünf Songs ein finales Zuhause. Plouderi ist unheimlich stolz, gemeinsam mit liebevollen Menschen aus der Musikszene dieses Werk zum Leben zu erwecken. Unter anderem mit dem unverkennbaren Berner Daniel „Woody“ Woodtli (Patent Ochsner, Jütz u.v.m.) und dem Westschweizer Produzenten Yann Rouiller (Nazareth, Core22 u.v.m.) an Bord, repräsentiert Plouderi den altbekannten Röschtigraben „par excellence“. Eine überraschende musikalische Vielfalt verpackt in ein liebevolles Bijoux, haucht dem Schweizer Mundartschaffen neue Töne ein. Ähnlich wie damals der Urvater des Mundartrock, Polo Hofer, hat auch Plouderi nach zahlreichen Jahren das Schlagzeug vorerst einmal gegen Stift, Papier und Mikrofon eingetauscht. Nun hat er vor allem Freude, viel Liebe und nicht weniger Leidenschaft im Gepäck und freut sich sehr darauf, diese mit euch zu teilen!

Plouderi im Interview

+