Trummer - Familienalbum

Fragen aus der Vergangenheit – für die Zukunft vertont

Der Mundart-Singer/Songwriter Trummer denkt mit dem vielschichtigen CD-Buch «Familienalbum» über die Bedeutung der Familie nach.
Alle Menschen haben Eltern und eine Geschichte mit ihnen. Was aber gehen uns unsere Eltern und unsere Familiengeschichte an? Welche Spuren haben sie hinterlassen? Und nicht zuletzt: Was machen wir daraus und welche Spuren hinterlassen wir selbst?

Das «Familienalbum» ist ein grosses Herzensprojekt von Christoph Trummer, das er bereits vor sieben Jahren begann. Entsprechend persönlich und durchdacht ist das CD-Buch geworden. In den Songs geht Trummer der Geschichte seiner eigenen Eltern nach. Es ist eine Erzählung aus Momentaufnahmen, die nur selten die typischen «grossen» Momente festhalten, sondern ein Licht werfen auf die grössere Wahrheit in einer kleinen Alltagsszene. Trummer formuliert diese Texte aus persönlicher Sicht, in vielen Songs nimmt er aber auch die Perspektiven seiner Eltern ein. Derart erzählt das Album von einem ganz normalen Leben zweier ganz normaler Menschen – eine Liebesgeschichte, aber auch eine Ernüchterungsgeschichte.

 

Christoph Trummer im Interview bei Anne Moser

+
Podcasts
[22.11.2020] - Album Der Woche
play
[21.11.2020] - Album Der Woche
Familienalbum - Trummer
play
[20.11.2020] - Album Der Woche
play
[19.11.2020] - Album Der Woche
play
[18.11.2020] - Album Der Woche
play
[17.11.2020] - Album Der Woche
TRUMMER - Ds Nötigschte zum Läbe
play
[16.11.2020] - Album Der Woche
play
1

Gewinne das Album!