08.08.2019

Dieses multidisziplinäre und stetig erweiterbares Kunstprojekt ist eine Verflechtung von Text, Bild, Bewegung und Klang, initiiert vom Autor und Performer Dejan Gacond aus La Chaux-de-Fonds und dem New Yorker Künstler Kit Brown. Ein Kunst-«Raum» aus Wörtern, Fotografien, Collagen, Objekten. In Verbindung mit Performances entsteht eine Schwingung zwischen dem festen Zustand der dargestellten Dinge) und dem fluiden Kontext, in dem sie sich entwickeln.

A kaleisocope of nothingness soll ein vielschichtiges Projekt sein mit Fokus auf den Prozess, in dem Dinge erst entstehen.  


Näb de Spur

+

Setlist - Näb de Spur

- Alles zu Kaleidoscope of Nothingness
HANK – San Tropé
E&A Rüeger – Ijsberg
Oniromancier
E-L-R – Glancing Limbs 
T’u – Serradella 
Crème solaire – Tube
Carlo Onda – Geister
F V N T S – Sketch #1

Nahglüeh

+