FILM 2

Nach, oder während, so einer zermürbenden Plage müssen sich teils auch die grössten Optimist*innen antreiben, um voranzuschreiten. Darum beweisen wir als Abgesang dieses vermaledeiten Jahres nochmals Haltung.

Das Luzerner Trio Film 2 beispielsweise zeigt, dass man sich sehr wohl auch ohne Kniefall vor den grossen Streaming-Plattformen beweisen kann. Das Debut-Album «Unbewusste Liebe» ist zwar online hörbar – doch nur auf zu bestimmten Zeiten auf einer eigens dafür erstellten Website.

Im zweiten Teil fliegen wir aus. Der Beiruter DJ und Produzent Ernesto Chahoud nimmt uns zusammen mit Lynn Adib und Zeid Hamdan von Bedouin Burger mit in die alternative Musikszene Beiruts und erklären, wie und warum sie trotz Wirtschaftskrise, Pandemie und Katastrophe weitermachen.
Plus: Im dritten Teil wieder Songs und Sounds aus aller Welt zwischen Alternative und Nische. Heure ziemlich träumerischer Art – dream on – music forever.


Näb de Spur

+

SETLIST Näb de Spur

FILM 2 – Unbewusste Liebe (album) via BlauBlau Records. (release 21.12.20)

Infos zur besprochenen Website auf:  https://www.facebook.com/film2film2film2/

 

RESISTANCE IN EXILE

BEDOUIN BURGER – Ya Man Hawa

BEDOUIN BURGER – Taht El Wered

ERNESTO CHAHOUD (Set):

Marcel Khalife : Nashid El Mawta

Firkat Al Ard : intazirni

Ziad Rahbani : hodou' Nisbi

Shams el Maghareb - Muna Meraashli

Houda : Ouyunak es-soud

Nahglüeh - Teil 1 - Resistance in Exile

+

Nahglüeh - Teil 2

+

SETLIST Nahglüeh

BITCH FALCON – Martyr

BILL CALLAHAN & BONNIE PRINCE BILLY – Our Anniversary (ft. Dead Rider)

CLOKS TIK – All This Riot

COLORS IN THE JUNGLE – Gaf y la estrella de la muerte

FELDERMELDER – Deerly Untimed Orbits

MARK PRITCHARD – Dawn of the North

MARK PRITCHARD & THOM YORKE – Beautiful People

DANALOGUE x ALABASTER DEPLUME – Broken Tooth Skyline (ft Joshua Idehen)

FURTHERSET – Uncoordinated Delicate Perfection

GIANT SWAN – Silkworm

STAR FEMININE BAND – Rew be me

LUIS PESTANA – Sangra

MANSUR – Aurelius

WALDSKIN – Sharing Atoms

ZOLA JESUS- Krunk