01.05.2020: Northfolk

Nachdem Samuel Isoz mehr als ein Jahrzehnt lang in den Rockszenen der Westschweiz die zweite Geige neben seiner Gitarre gespielt hatte, beschloss er, 2012 sein eigenes Projekt unter dem Pseudonym James Northfolk ins Leben zu rufen. Zunächst integriert er seinen Jugendfreund Jeff, alias Jonas Délez, der ihm zur Seite steht und ihm hilft, seine Volkslieder zum Leben zu erwecken. Die Lieder, sehr rein und intim, werden in englischer Sprache gesungen, als wolle man zu den Quellen dieses angelsächsischen Stils zurückkehren und seiner doppelten schweizerisch-kanadischen Nationalität huldigen.

Weiteren Infos zum Künstler:

Webseite
Facebook
YouTube


RadioFr. Showcase