AKW Mühleberg - die letzten Tage

Das Kernkraftwerk Mühleberg ist vom Netz. Was bedeutet das für die Betreiberin BKW, für ihre Angestellten, aber auch für die Gemeinde Mühleberg, ihre Einwohner und ihr Gewerbe? RadioFr. hat das AKW in seinen letzten aktiven Tagen begleitet.

Und am Abschaltungstag sind wir live vor Ort gewesen!

Bild: BKW


Podcasts
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Lesley Zellweger zur Stimmung am Apéro
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Es ist soweit!
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Interview mit dem ersten AKW-Direktor Hans- Rudolf Lutz
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Interview mit Staatsrat Olivier Curty
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Die Frau des Tages, CEO der BKW Suzanne Thoma
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Eine Stunde vor dem grossen Moment
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Lesley Zellweger zur Stimmung am Tag der Abschaltung
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Interview mit AKW-Direktor Martin Saxer
play
[20.12.2019] - Tagesaktuell
Abschaltung AKW Mühleberg: Suzanne Thoma, CEO der BKW
play
1

Das Restrisiko

Beim Rückbau des AKW Mühleberg werden radioaktive Abfälle transportiert und danach lange gelagert. Wie gefährlich ist das für die Bevölkerung?

+

Worauf es jetzt ankommt

Das AKW Mühleberg ist nun abgeschaltet. Worauf muss man bei der Arbeit mit radioaktiven Abfällen achten?

+

Das sagen die Bundeshauspolitiker

Das Bundeshaus ist nur wenige Kilometer von Mühleberg entfernt. Am Tag der Abschaltung des AKW waren wir bei den Parlamentariern auf Stimmenfang.

Bild: picswiss.ch

+

BKW-CEO Suzanne Thoma

Unmittelbar vor der Abschaltung besuchte RadioFr.-Redaktor Lukas Siegfried BKW-Chefin Suzanne Thoma in ihrem Büro und sprach mit ihr über die Vorbereitungen für den Tag X.

+

Einer der hinguckte und Fragen stellte

Anwohner Rainer Burki war während Jahren mit den Behörden im Clinch, weil er die Sicherheit im AKW bemängelte. Die Abschaltung ist für ihn kein Grund, sich zurückzulehnen, sagt er in der Talksendung "Z'Gascht bi RadioFr."

+

Keine Angst vor der Zeit danach

 

Urs Amherd ist Programmleiter Rückbau- und Nachfolgebetrieb. Er erklärt, wie sich die Angestellten auf die Abschaltung und die Zeit danach vorbereiten.

+

Ein wehmütiger Blick in die Zukunft

Was bedeutet die Schliessung für die Angestellten? Roland Bönzli arbeitet schon seit 25 Jahren in Mühleberg. Livia Schmid hat mit ihm gesprochen.

Bild: BKW

+

Wenn plötzlich die Kunden fehlen

Mit der Stilllegung des AKW Mühleberg sind die Gewerbler nicht zufrieden. Sie befürchten Löcher in ihren Kassen.

+

Der Steuerausfall und seine Folgen

Schon seit rund sechs Jahren ist bekannt, dass das AKW Mühleberg abgeschaltet wird. Lukas Siegfried berichtet, wie sich die Gemeindebehörden darauf vorbereitet haben.

+

Die Bedeutung für die Gemeinde

Was bedeutet es für die Gemeinde Mühleberg, wenn das AKW ausgeschaltet wird. Lukas Siegfried hat mit dem Gemeindepräsidenten René Maire gesprochen.

Bild: BKW

+

Z Gascht mit Stefan Klute

Er ist der Hauptverantwortliche für den Rückbau des Atomkraftwerks. Welches die Herausforderungen sind, wie der Abbau eines AKW abläuft und wo die Risiken liegen, erzählt uns Stefan Klute.

+