Ein Gespräch über Queerness mit Alessandra Widmer

Queer, nonbinär, Gender-Gap, Cis... Was sind das alles für Begriffe? Was haben sie zu bedeuten und warum sind sie vielen Menschen so wichtig? Darüber spricht Anna Binz mit Alessandra Widmer, der neuen Co-Geschäftsleiterin der Lesbenorganisation Schweiz (LOS) und einer von vielen Vertreter:innen der queeren Community.

Warum unser Geschlecht gar nicht so viel mit Biologie, sondern viel mehr mit unserer Gesellschaft zu tun hat, warum Queerfeindlichkeit in der Schweiz ein grosses Thema ist ( -> Ehe für alle) und warum wohl auch alle hetero-cis-Menschen von einer etwas queereren Welt profitieren könnten, darum geht es in diesem Gespräch.

META - Alessandra Widmer

+

Zur Vertiefung des Themas

  • Buch: "Das andere Geschlecht" von Simone de Beauvoir
  • Buch: "Das Unbehagen der Geschlechter" von Judith Butler
  • Comic: "Der Ursprung der Welt" von Liv Strömquist