Schmittner Openair 2015

Das Schmittner Openair öffnet auch dieses Jahr wieder seine Tore. Zum 7. Mal pilgern Musikfreunde  in die Sensler Gemeinde um abwechslungsreiche Musik zu geniessen. Auf dem Line-Up des Schmittner Openairs findet man dieses Jahr Namen wie Chlyklass, John Garcia, Dr. Feelgood oder Lo&Leduc!

Alle Interviews, Bilder sowie Konzert-Tipps findet ihr auf dieser Seite...

------------------------------------------------------------

Zur Fotogalerie:

------------------------------------------------------------

RadioFr. TAGESTIPPS

DEATH BY CHOCOLATE – DONNERSTAG – 21H30

Immer her mit solch fleissigen Musikern. Die Bieler „Chnöble“ spielen absolut konkurrenzfähigen Indie. Beweis dafür ist der Förderpreis, welchen Death by Chocolate jüngst an der Musexpo in Hollywood abgestaubt haben. Das Dessert zum Sonnenuntergang.

------------------------------------------------------------

EVELINN TROUBLE – FREITAG – 21h30

Diese Frau vereint Hyperaktivität und Talent. Ihr schier unerschöpflicher Schaffensdrang beschert fleissigen Followern fortlaufend neue Leckerbissen. Überraschend vielseitig, überraschend überzeugend und zum Glück „nid ganz juste“. Anti-introvertiert! 

------------------------------------------------------------

BOMBINO – SAMSTAG – 21h00

Die Tuareg halten Einzug in Schmitten. Aufgewachsen in einem Tal im Niger, fand Bimbino früh seine Leidenschaft für die Gitarre. Sein versierter Wüstenblues verzückt World-Music-Afficionados ebenso wie psychedelische Nachtschwärmer. Hendrix auf Tonband im Wüstensand. Lasst die Schuhe aussenvor. 

------------------------------------------------------------

Quelle Titelbild: C. Baeriswyl Fotografie