Silber an der Berufs-WM

Die Senslerin Daniela Ziller hat an den Berufsweltmeisterschaften in Russland eine Silbermedallie geholt. Der Erfolg der Dekorationsmalerin aus Oberschrot wurde gestern Abend bei der Rangverkündigung der Wordskills bekannt gegeben.

Insgesamt gewann die Schweiz in Kazan in fünf Berufen Weltmeistertitel. Ausserdem holten die 39 Schweizer Teilnehmerinnen und Teilnehmer 11 weitere Medaillen und 13 Diplome. Die Schweiz landete damit auf dem dritten Platz hinter China und Südkorea.

Insgesamt nahmen an den Berufsweltmeisterschaften in Russland 1600 junge Berufsleute aus 63 Ländern teil.

Daniela Ziller nach dem Medaillengewinn

+

Daniela Ziller war bei uns auch schon z'Gascht

17. Juni 2019

Die 22-jährige Daniela Ziller aus Oberschrot ist die beste Malerin der Schweiz. Bei den Berufsmeisterschaften Swiss Skills hat sie letztes Jahr die Goldmedaille geholt. Diesen Sommer darf sie deshalb an den World Skills in Russland teilnehmen. Und das braucht viel Training! Schon seit Monaten übt Daniela Ziller, verschiedene Aufgaben noch präziser zu meistern - unter erschwerten Bedingungen. Z’Gascht bi RadioFr. erzählt sie, wieso sich diese Erfahrung für sie lohnt.

 

Das Gespräch in voller Länge

+