Emanuel Waeber, SVP-Politiker

Emanuel Waeber ist von der politischen Bildfläche verschwunden. Seit seinem Rücktritt aus dem Grossen Rat des Kantons Freiburg Ende 2019 machte der 63-Jährige aus Niedermuhren bei St. Antoni kaum mehr von sich reden. Der Grund: Er zieht als Stratege im Hintergrund die Fäden. Bis Ende 2020 tat er dies gar auf nationaler Ebene – als Generalsekretär der SVP Schweiz.

Im Gespräch mit Lukas Siegfried erzählt Emanuel Waeber von Kaffeepausen mit Bundesräten, dem Image von Freiburgerinnen und Freiburgern in Bern und er beantwortet die Frage, ob seine politische Karriere jetzt vorbei ist.

Moderation: Lukas Siegfried

Das Gespräch in voller Länge

+