Kräuter sammeln

Die beiden Patricks zieht es in die Natur.
Mit der Kräuterexpertin Edith Roggo sind sie unterwegs, sammeln Brennnesseln, Lindenblüten, Schafgarben oder Spitzwegerich. Sie erfahren, wie sich diese Wildkräuter als Heilpflanzen einsetzen lassen. Ausserdem wollen sie mit diesen Kräutern etwas Leckeres auf den Tisch zaubern.

Leckeres Brennnessel-Pesto selber machen

  1. Eine Schüssel voll junge Triebspitze von der Brennnessel sammeln (etwa 10 cm). Erlesen und grob schneiden
  2. Brennnessel, 3-4 Knoblauchzehen, Salz, 1-2 dl Oliven- und Pizzaöl im Mixer pürieren
  3. 1 Zitrone: Saft und Zeste
  4. 150 g Baumnüsse gemahlen, ev. 50-100 g geriebener Parmesan
  5. Alle Zutaten dazu mixen und dann in Gläser mit Schraubdeckel füllen
  6. Mit Olivenöl abschliessen, Deckel drauf und im Kühlschrank aufbewahren.
  7. Geniessen
Podcasts
[24.07.2019] - Sommer 2019
Die Welt der Wildkräuter eignet sich auch als Naturapotheke!
play
[24.07.2019] - Sommer 2019
Ein lecker Brennnessel-Salsa zum z Mittag... mmmmmh!!!
play
[24.07.2019] - Sommer 2019
Schockmoment: Patrick Hirschi beim Brennnesseln-Pflücken schwer verletzt! Wir kochen trotzdem weiter...
play
[24.07.2019] - Sommer 2019
Ja, man kann Brennnesseln auch mit blossen Händen pflücken und roh verspeisen. Dafür braucht es aber einen Kräuterprofi wie Edith Roggo.
play
[24.07.2019] - Sommer 2019
Wichtigste Frage bevor es mit dem Kräutersammeln losgehen kann: Wer hat schon mal Kräuter geraucht?
play
1