Sport
|

Reto Berra hext Gottéron zum Sieg

26.01.2020

Im Interview spricht der Gottéron-Goalie über den 3:1-Sieg in Lausanne, über Emotionen und Teamspirit.

x

Reto Berra hext Gottéron zum Sieg

26.01.2020

Gottéron gewinnt zum vierten Mal der Saison gegen Lausanne, das erste Mal auswärts in der neuen Halle der Waadtländer vor 9600 Zuschauer.

Das Spiel begann aus Sicht von Gottéron sehr verhalten. Lausanne nahm ab der fünften Minute das Zepter in die Hand, spielte besser, geradliniger und suchte konsequenter den Abschluss vor Reto Berra. Defensiv rund um den Bestplayer Reto Berra war Gottéron solide, abgeklärt und extrem ruhig.

In der 26. Minute traf Verteidiger Marc Abplanalp gegen den Spielverlauf zum 1 zu 0. Lausanne glich noch im zweiten Drittel aus. Im dritten Drittel wurde Gottéron von Lausanne nach allen Regeln der Kunst vorgeführt und dominiert, aber es war Ralph Stalder der das Gamewinning-Tor zum 2:1 schoss. Entgegen dem Spielverlauf und via Gegner traf Stalder aus kurzer Distanz und mit einer gewaltigen Portion Glück dazu. Matthias Rossi schoss das 3:1 ins leere Tor.

Baumeister und klar bester Spieler war erneut Goalie Reto Berra. Dank ihm holt Gottéron den Sieg. 36:20 lautete am Ende das Schussverhältnis zugunsten der Lausanner, aber es ist Gottéron, das zu einem sehr glücklichen und schmeichelhaften Sieg kam.

Mit den beiden Siegen gegen Ambri und Lausanne beträgt der Rückstand auf die Playoff-Plätze für die Freiburger noch drei Punkte.

Sport
|

Gottéron gewinnt ein verrücktes Strichduell

24.01.2020

Matthias Rossi nach dem Sieg gegen Ambri

x

Gottéron gewinnt ein verrücktes Strichduell

24.01.2020

Nach einem schwachen letzten Wochenende mit nur 1 Punkt waren die Drachen unter Zugzwang. Jedoch merkte man die vielen Verletzten und die grosse Bedeutung des Spiels von Anfang an und so dauerte es auch bis zur Spielmitte, ehe Dal Pian von Hinterkircher angeschossen wurde und das Skore eröffnen konnte. Freiburg versuchte zwar zu reagieren, aber es gab zu viele Missverständnisse und Chancen, die fahrlässig versiebt wurden, und so war es zum Start des Schlussdrittel wieder Ambri, dass durch Captain Bianchi sogar auf 2:0 erhöhen konnte.

Die Drachen steckten aber nicht zurück und kamen mit einem Ablenker von Vauclair 8 Minuten vor Schluss zum lang ersehnten Anschlusstreffer. Keine 2 Minuten vor Spielende war es dann Gunderson, welcher mittels schönem Hocheckschuss ausgleichen konnte und dem Heimteam somit den Zusatzpunkt sicherte.

In der Overtime konnte Gottéron zuerst im Powerplay agieren, kam aber kaum zu Chancen. So musste das Penaltyschiessen über Sieg und Niederlage entscheiden. Während Mottet, Boychuck und Brodin trafen, musste Berra nur einmal hinter sich greifen und so gewann Gottéron glücklich, aber nicht unverdient den Zusatzpunkt.

1

Nachrichten

[25.01.2020]Abe Sportflash
play
[25.01.2020]Mittag Sportflash
play
[25.01.2020]Morge Sportflash
play
[24.01.2020]Abe Sportflash
play
[24.01.2020]Morge Sportflash
play
[23.01.2020]Abe Sportflash
play
[23.01.2020]Morge Sportflash
play
[22.01.2020]Abe Sportflash
play
[22.01.2020]Morge Sportflash
play
[21.01.2020]Abe Sportflash
play
[21.01.2020]Morge Sportflash
play
[20.01.2020]Abe Sportflash
play
[20.01.2020]Morge Sportflash
play
[19.01.2020]Mittag Sportflash
play
[18.01.2020]Mittag Sportflash
play
[18.01.2020]Morge Sportflash
play
[17.01.2020]Abe Sportflash
play
[17.01.2020]Morge Sportflash
play
[16.01.2020]Morge Sportflash
play
[15.01.2020]Abe Sportflash
play
[15.01.2020]Morge Sportflash
play
[14.01.2020]Abe Sportflash
play
[14.01.2020]Morge Sportflash
play
[13.01.2020]Abe Sportflash
play
[13.01.2020]Morge Sportflash
play
[12.01.2020]Mittag Sportflash
play
[11.01.2020]Mittag Sportflash
play
[11.01.2020]Morge Sportflash
play
[10.01.2020]Abe Sportflash
play
[10.01.2020]Morge Sportflash
play
[09.01.2020]Abe Sportflash
play
[09.01.2020]Morge Sportflash
play
[08.01.2020]Abe Sportflash
play
[08.01.2020]Morge Sportflash
play
[07.01.2020]Abe Sportflash
play
[07.01.2020]Morge Sportflash
play
[06.01.2020]Abe Sportflash
play
[06.01.2020]Morge Sportflash
play
[05.01.2020]Mittag Sportflash
play
[04.01.2020]Mittag Sportflash
play
[04.01.2020]Morge Sportflash
play
[03.01.2020]Abe Sportflash
play
[03.01.2020]Morge Sportflash
play
[02.01.2020]Mittag Sportflash
play
[01.01.2020]Mittag Sportflash
play
[31.12.2019]Abe Sportflash
play
[30.12.2019]Morge Sportflash
play
[29.12.2019]Mittag Sportflash
play
[28.12.2019]Mittag Sportflash
play
[28.12.2019]Morge Sportflash
play
[27.12.2019]Abe Sportflash
play
[27.12.2019]Morge Sportflash
play
[24.12.2019]Morge Sportflash
play
[23.12.2019]Abe Sportflash
play
[23.12.2019]Morge Sportflash
play
[22.12.2019]Mittag Sportflash
play
[21.12.2019]Mittag Sportflash
play
[21.12.2019]Morge Sportflash
play
[20.12.2019]Abe Sportflash
play
[20.12.2019]Morge Sportflash
play
1