Die neuen Gesichter von Freiburg-Gottéron

Freiburg-Gottéron ist mitten im Sommertraining. Wann die Saison beginnen kann, ist noch offen.

Wir stellen euch diese Woche fünf neue Spieler vor.


DAVID AEBISCHER

Der 20-jährige Verteidiger ist nach seinem Abstecher nach Kanada wieder zurück bei seinem Stammverein.


YANNICK HERREN

Der Walliser Stürmer hat nach sechs Jahren entschieden, Lausanne zu verlassen und will nun seine Skorerqualitäten bei Gottéron zeigen.


BENOIT JECKER

Der Verteidiger kommt vom HC Lugano wieder zurück zu seinem Jungendverein und hat bei Gottéron für zwei Jahre unterschrieben.


CHRIS DIDOMENICO

Der kanadische Stürmer hat sein Können bei den SCL Tigers bewiesen und will bei Gottéron mehr als nur der fünfte Ausländer sein.


DAVE SUTTER

Der Offensiv-Verteidiger wurde mit den ZSC Lions 2018 Schweizermeister und will es nun mit Gottéron werden.